kLEINER bRUMMKREISEL

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

    kleine.tussi
    - mehr Freunde

Webnews



http://myblog.de/kleiner.brummkreisel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gestern Abend war´s echt lustig. Hat schon mit "Das Leben des Brian" angefangen. Ich weiß nicht wieso, aber der ist so herrlich sinnfrei. Danach wollten wir (CG, Nora et moi) nur kurz ins Netz. Betonung auf KURZ!! 2 Stunden! Das wär beim Fußball kurz und bei AO dein halbes Leben. Da Internetempfang auf unserem Zimmer wierdermal ein Ding der Unmöglichkeit war, sind wir runter in die "Blaue Ecke". Ich schwöre wir hatten nichts genommen, aber wir ham uns bald nimmer gekriegt. Wir waren ne Zumutung für alle anderen, die uns ertragen mussten. *Lachanfall/ dummrumquatsch* ICQ ist schon was tolles! Vor allem, wenn man mit 9 Leuten gleichzeitig chattet, zwei davon keinen Meter von einem weg sitzen und einer mit seiner Wärmflasche (HEIDI) aus dem gegenüberliegendem Haus winkt. Erschwerdend hat Henning noch gemeint mich zeitgleich mit Mails und SMS bombardieren zu müssen. Mein Handyton hat dann entweder für allgemeine Erheiterung oder für virtuelle "Wutanfälle" gesorgt. "Schon mal was von LAUTLOS gehört?" Ja schon, aber mach ich net. Alle, die mich kennen, können ein Lied davon singen. Wenn ich net quatsche, dann machts mein Handy *g/nerv* Auf diesen Weg: SORRY an alle Nervenbahnen, die dadurch Überstunden haben. "Nici! Nervst du dich eigentlich manchmal  selbst?!" Selten, aber es kommt vor 

Wieder in D134, dem durchgeknalltesten Zimmer der Welt *gg* angekommen, musste ich mich notgedrungen doch mit ESt befassenNachdem ich mich noch bis 1 Uhr 30 mit dem 20er gequält habe, hab ich´s trotzdem geschafft  im KT den Sparerfreibetrag zu vergessen. Wäre ja irgendwie egal, wenn ich trotzdem auf irgend eines der angegebenen Ergebnisse gekommen wäre. Falsch/ richtig - scheiß drauf. Das hätte einfach Zeit gespart. Wollte ja meinen Joker ziehen. Wozu hat man schließlich Banknachbarn? Aber bei Chrissi stand ein riesiges, "blinkendes" Fragezeichen ;P und um Michis Schrift zu entziffern, hätte ich Mythologie studieren müssen...egal, ESt ist tot, es lebe Privatrecht!! Wenn meine Informationen stimmen, geht´s damit moregen weiter. Das kann man sich vorstellen, wie Pilze suchen. Man fängt einfach irgendwo an. Wenn man nichts findet geht man weiter und mit ein bissl Glück findet man dort was, wo man´s gar nicht erwartet hätte...

So mal sehen, was der Rest vom Tag noch bringt. Wer weiß...

9.1.08 14:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung